gepflegt leben –
häusliche Intensivpflege und neue Wohnkonzepte für Jung und Alt

Wir sind überzeugt, dass auch bei Pflegebedürftigkeit ein zufriedenes erfülltes Leben möglich ist. Jüngere Menschen, beatmungs- und intensivpflichtige Menschen und Menschen mit Demenz finden bei uns Unterstützung im häuslichen Bereich sowie betreute Wohnformen als Alternative zum eigenen Zuhause.

Ambulante Hausgemeinschaft
Unter den Ulmen

In der zentral gelegenen ambulanten Hausgemeinschaft in Gütersloh betreut die GLG gepflegt leben gGmbH junge bis mittelalte pflegebedüftige sowie außerklinisch beatmete Menschen. Ziel ist es, die Bewohner sozial zu integrieren und sie aktiv in ihrer Lebensplanung zu unterstützen.

mehr

Ambulante Intensivpflege/
Heimbeatmung

Die Zahl der zu beatmenden Menschen steigt stetig an. Für viele der Betroffenen ist es schwierig, eine Möglichkeit der professionellen Weiterversorgung außerhalb einer klinischen Einrichtung zu finden. Diesen Menschen bieten wir ein Leben in der häuslichen Umgebung oder in einer alternativen Wohnform an – mit bis zu 24 Stunden Betreuung am Tag.

mehr

Ambulante Hausgemeinschaft
am Strothweg

Als Alternative zum Altenheim bietet die Hausgemeinschaft 20 älteren Menschen mit dementieller Veränderung oder anderen psychischen Beeinträchtigungen ein neues Zuhause in der Stadt Verl. Jeder Bewohner hat sein eigenes Reich und doch findet das Leben in der Gemeinschaft statt, in die jeder seine Fähigkeiten z.B. beim gemeinsamen Kochen einbringt.

mehr

Barrierefreies Wohnen am Strothweg für Jung und Alt

Ein eigenständiges Leben und doch nicht allein – die barrierefreien Wohnungen am Strothweg bieten Sicherheit rund um die Uhr und Hilfe, die auf Ihren jeweiligen Bedarf in jeder Lebenslage angepasst wird. Nutzen Sie die Nähe zur Gemeinschaft, z.B. beim gemeinsamen Mittagstisch.

mehr